Ein Rosa Schloss!!

Gestern ist absolut nichts passiert. Wir haben den halben Tag auf Infos für unsere Visaanträge gewartet, um dann am Nachmittag 3 Tropfen Blut abzugeben… Das Highlight war die Salsa Stunde am Abend. Auch wenn wir (größtenteils) recht talentlos waren.

Heute haben wir ebenfalls einige Zeit mit einer ärztlichen Untersuchung für unsere Visa verbracht, hatten im Anschluss allerdings noch ausreichend Zeit das Castillo de La Glorieta anzusehen, dem rosanen Schloss des einzigen Prinzenpaares, welches es je in Bolivien gab. Da es außerhalb von Sucre liegt, haben wir ein Taxi genommen. Schön blöd, nachdem wir mit dem Taxi ca. 5€ für alle 4 bezahlt haben, kamen wir auf dem Rückweg im Bus mit weniger als 80 Cent hin. Das Schloss jedenfalls sieht aus wie ein Disney Schloss im Reallife. Nachdem wir den Mitarbeiter davon überzeugt hatten, dass wir uns das Schloss wirklich anschauen wollen, durften wir auch Eintritt bezahlen und uns die „langweilige Architektur“ (wie er meinte) anschauen und sogar fotografieren!

Außer uns war niemand dort, was dem Ort einen sehr gruseligen Touch gegeben hat. Die Pappaufsteller in Lebensgröße haben die Situation nicht gerade besser gemacht.

Wieder zurück haben wir uns ein Stück Kuchen gegönnt und dann in der täglichen Bastelstunde unsere Reisetagebücher bestückt und versucht unsere Sachen soweit in Ordnung zu bringen, dass das Zimmer nicht mehr aussieht, als ob eine Horde Affen alles nach Bananen durchwühlt hat. Relativ erfolglos. Außerdem haben wir aktuell nur eine Kiwi.

Heute hat das Hostel mit einer Tanzshow durch Südamerika, mit einem Abstecher nach Deutschland, begeistert. Oder so ähnlich. Die Tänzer und Kostüme waren sehr interessant, der deutsche Teil war… Naja auch interessant😅

Nach der Show waren wir noch kurz im hosteleigenen Club. Wir waren die Stimmung, sonst eher tote Hose. Am Wochenende soll hier aber der Bär steppen. Wir bleiben gespannt…

Veröffentlicht von lalenalapaz

Hi ich bin Lena, 18 Jahre und aktuell in Bolivien, wo ich ein FSJ in einem Kinderhort in La Paz mache. Außerdem versuche ich mir so viel wie möglich anzuschauen. Follow me around!!!

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: